fbpx
/ 601-700 / Simon Broch #634 – Rosenkavalier

Simon Broch #634 – Rosenkavalier

Schlager

FS an 31. Januar 2020 - 0:00 in 601-700, Promi, Schlager, Simon Broch, Video

Simon Broch - auf Spotify

Simon Broch im Interview bei Promigeflüster

Simon Broch - Ein Versprechen für die Zukunft! Die Frage ob ein junger Schweizer die verstaubte Schlagerbranche aufmischen kann, ist nun auch beantwortet. Simon Broch ein junger sympathischer Schlagersänger mit kräftiger, ausdruckstarker Stimme erobert die Herzen des Publikums im Sturm und die Zahl seiner Fans nimmt rasant zu. - Dabei überzeugt der sympathieträger Broch mit ehrlichen, gradlinigen Songs, wobei er frech die Grenzen zwischen Volksmusik, Schlager und Pop niederreisst und sicher zwischen diesen Stilen balanciert, wie ein Entertainer aus Las Vegas - dabei ist der stimmgewaltige Publikumsliebling erst 7 Jahre am Start, Erfolgs-Tendenz: steil bergauf steigend! Keine Frage, Simon Broch, ist nicht nur ein Versprechen für die Zukunft, sondern ein Garant für stimmungsgeladene Auftritte mit ehrlichen, ihm auf den Leib und die Stimme geschriebenen Liedern! Quelle: simonbroch.ch

Simon Broch wuchs in einer 7-köpfigen Familie im Kanton Luzern auf. Schon als Kind fand er Gefallen an der Schlagermusik, welche seine Familie so gerne hörte. Schritt für Schritt begann er dann, nicht nur die Schlagermusik zu lieben, sondern auch selbst Schlager zu singen. Bei Auftritten als Karaoke-Sänger konnte er erstmals vor Publikum singen und merkte mehr und mehr, dass er durch seine unbeschwerte, fröhliche Art den Menschen viel Freude bereiten konnte.

Seit Sommer 2018 ist Simon Broch Eventmanager mit Diploma. Er hat seine Weiterbildung mit der Note 5.5 bestanden. Dies, ein weiterer grosser Schritt, der für Ihn und seine Zukunft wichtig ist.

Seit Herbst 2019 ist sein aktuelles Album "Rosenkavalier" überall im Handel und online erhältlich.

0 Kommentare beitragen
Diesen Artikel bewerten

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X