fbpx
/ 601-700 / Oswald Sattler #668 – Bergkristall Messe

Oswald Sattler #668 – Bergkristall Messe

Volksmusik

FS an 9. Oktober 2020 - 0:00 in 601-700, Oswald Sattler, Promi, Video, Volksmusik

Oswald Sattler im Interview bei Promigeflüster

Oswald Sattlers neues religiöses Album heißt „Bergkristall Messe“. Es ist ein heilsbringendes Album, ist wie ein klingendes Pflaster für die Seele in schweren Zeiten. Oswald Sattler ist seit je her eine beständige Säule der Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit und des Glaubens. Die „Bergkristall Messe“ verbindet im Albumtitel zwei wesentliche Punkte in Sattlers Leben. Die Liebe zur Natur und seine tief-religiöse Grundhaltung. Schön wie ein Bergkristall, verziert mit religiösen Inhalten, lässt uns Oswald Sattlers tragende Stimme die göttliche Kraft erfahren. Meditativ und voller Ruhe lassen seine Kirchenlieder die Menschen zu sich selbst und auch zu Gott finden. Dieser Weg zu Gott findet schon seit Jahrzehnten in seinen zumeist ausverkauften Kirchenkonzerten ihren Ausdruck.

Oswald Sattler ist ein bescheidener Mensch, für den christliche Werte einen hohen Stellenwert im Leben einnehmen. In Gesprächen mit ihm kommt er immer wieder auf die spontane Wallfahrt mit seiner Frau nach Lourdes zu sprechen. Einfach ins Auto gestiegen seien sie und aus einer Laune heraus dorthin gefahren. Es war ohne Frage eine tiefe religiöse Erfahrung, die sie seinerzeit in Südfrankreich erfuhren. Die Geschichte ist umso erwähnenswerter, wenn man weiß, dass Oswald Sattler eigentlich nie in Urlaub fährt.

Er ist im Kern ein bodenständiger Südtiroler Bauer durch und durch, ein Mensch, der die Natur, seinen Hof mit den Rindern und seine Heimat liebt. Er ruht in sich selbst, kennt seine wirklichen Freunde und weiß den Rückhalt, den ihm seine Familie bietet, sehr zu schätzen. Und genauso klingen auch seine Lieder. Sie sind ehrlich und immer auch ein Teil seines Lebens. Anders könnte der Südtiroler Sänger seine Musik auch gar nicht vortragen: "Ich bin ein schlechter Schauspieler, daher müssen mir meine Lieder immer auf den Leib geschrieben sein", so Sattler. "Nur so kann ich meine Musik glaubwürdig vertreten und genau das ist mir sehr wichtig!"

Oswald Sattler betrachtet seine besondere Stimme als gottgegebene Gabe, mit der er das Leben der Menschen ein klein wenig heller machen möchte. Und genau dieses von Gott geschenkte Licht leuchtet jetzt als Kristall-Prisma durch diese wunderschöne und beseelte „Bergkristall Messe“.

Kommentare sind deaktiviert
Diesen Artikel bewerten
X