/ Kategorie / Thomas Gottschalk

DIE 2 – GOTTSCHALK & JAUCH GEGEN ALLE

Die Zwei - Gottschalk & Jauch gegen ALLE

THOMAS GOTTSCHALK & GÜNTHER JAUCH GEGEN ALLE

NEUE LIVE-EVENT-SHOW IN DER PRIMETIME

Live am Montag, 09.09.13, um 20:15 Uhr – RTL

Die Zwei - Gottschalk & Jauch gegen ALLE

DIE 500 SPIELKANDIDATEN IM STUDIO

Ganz Deutschland ist aufgerufen, sich als Herausforderer des Teams “Gottschalk-Jauch” zu bewerben. Jeder, der volljährig ist, kann sich im Internet bei RTL.de als Studiokandidat bewerben und hat damit die Chance, gegen Thomas Gottschalk und Günther Jauch anzutreten. Jeder Studiogast erhält ein Abstimmungsgerät. Gemessen wird, ob die Frage richtig und wie schnell sie beantwortet wird.

Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie im Internet unter RTL.de

SPIELMODUS

Ganz Deutschland und 500 Stellvertreter im Studio-Publikum spielen gegen das Team “Gottschalk-Jauch”:

Das Team “Gottschalk-Jauch” wird es in der neuen Show nicht leicht haben. In der Live-Show treten Thomas Gottschalk und Günther Jauch in spannenden Schätz- und Quizrunden und abwechslungsreichen Aktionsrunden an. Und die Zwei spielen dabei nicht gegen irgendwen, sondern gegen die ganze Nation. Jeder kann sich bei RTL.de als Studiogast und Herausforderer des Teams “Gottschalk-Jauch” bewerben. Aus tausenden Bewerbern werden 500 Zuschauer für die Show ausgewählt. Vor einem Millionenpublikum sind sie live im Studio dabei und fordern die größten Show-Giganten Deutschlands heraus.

Ganz Deutschland kann mitspielen:
Die Zuschauer zu Hause können einfach und entspannt vom Wohnzimmer aus gegen das Team „Gottschalk-Jauch“ antreten und per Telefon, Internet oder SMS die Fragen der einzelnen Spielrunden beantworten. Alle Zuschauerantworten laufen live und in Echtzeit im Studio zusammen und werden ausgewertet.
Und Mitspielen lohnt sich; denn jeder „Kandidat“ zu Hause hat die Chance, als Anrufer ins Studio gestellt zu werden und 2.000 Euro zu kassieren. Ebenso wird es in der Show überraschende und unterhaltsame Aktionsspiele geben. In diesen tritt ein Studiokandidat gemeinsam mit einem Prominenten als Stellvertreter für ganz Deutschland gegen Team „Gottschalk-Jauch“ an.

Das große Finale:
Der Studiokandidat, der am Ende der Sendung die meisten richtigen Antworten in der kürzesten Zeit gegeben hat, tritt im Finale persönlich gegen Gottschalk und Jauch an und hat die Chance, bis zu 100.000 Euro zu gewinnen.

Das Finale besteht aus Schätzfragen und jede richtige Antwort verdoppelt alle bisher erspielten Punkte. Auch hier kann GANZ DEUTSCHLAND wieder mitspielen und das Ergebnis tippen. Der Studiokandidat darf die Antwort Deutschlands im Finale für sich nutzen. Aber die „Weisheit der Vielen“ gibt es nicht umsonst: Jedes Mal, wenn er auf sie zurückgreift, muss er mit einem Anrufer bei richtiger Beantwortung der Frage die 100.000 Euro teilen. Holt er sich zweimal Hilfe, wird das Geld gedrittelt. Je nachdem, wie oft er die Hilfe Deutschlands in Anspruch nimmt, wird das Geld dann im Falle eines Sieges aufgeteilt. Wer wird das Spiel gewinnen? Wer hat am Ende die meisten Punkte? Am 9. September 2013, 20.15 Uhr, gibt Moderatorin Barbara Schöneberger in „Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen ALLE“ live vor Millionen Zuschauern die Antwort.

Moderation:
Barbara Schöneberger
Spielkandidaten:
Thomas Gottschalk und Günther Jauch

Thomas Gottschalk – “Oh mein Gottschalk”

nach Tillack Fritz
Gottschalk live

Mein Freund Thomas Gottschalk

Liebe Promigeflüster Freunde,

image.cfmHaben Sie so rein zufällig sich diese schlimme Sendung “Das Supertalent” am vergangenen Samstag angesehen, oder hauten Sie mit Andy Borg und seinem Musikantenstadl auf die Pauke? Ich habe mir Andy zu erst angesehen und Dieter Bohlen und Co aufgezeichnet, so kann ich wenigstens die Werbung übergehen.Und ich bin froh, dass ich mich so entschieden habe, denn ganz klar, mir hat diese Sendung besser gefallen. Nun werden meine Kritiker sagen, kein Wunder, der alte Rentner versteht ja nichts von guter Unterhaltung, na ganz so ist es auch nicht.

Und es kam so wie es zu erwarten war, Thomas Gottschalk musste es sich gefallen lassen, dass seine Kritiker an ihm fast kein gutes Haar mehr lassen, aber nicht nur das, über 2 Stunden musste er nun einiges über sich ergehen lassen, was einfach nicht zu ihm passt. Ich kenne ihn ja nun schon sehr lange, er hat mich auch oft in seine TV Sendungen eingeladen, die immer toll waren, natürlich gab es auch da immer wieder Kritik über ihn, aber diese konnte er damals leicht weg stecken. Ich hatte am Samstag das Gefühl, dass er sich einfach nicht wohl fühlt, dazu kommt auch noch, dass Dieter Bohlen sich kaum mit ihm unterhält, denn er möchte gleich von Anfang eins klar darstellen, er ist der Boss, was er sagt wird gemacht, die Meinungen Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk sind da nur Nebensache,auch wenn der große Wetten, dass…? Mann groß in vielen Beiträgen von den Medien angekündigt wurde, die Macher dieser Show waren halt der Meinung, die Einschaltquoten würden dadurch wieder endlich nach oben gehen, doch es war nicht so.

Natürlich wollten immerhin noch 6,34 Mio. diese Sendung sehen,klar man möchte doch beim Frühschoppen mit reden können. Nun kommt aber noch der nächste große Hammer, auch Frank Elstner übt nun ganz plötzlich harte Kritik an seinem alten Freund, er hätte sich auf seine Promis nicht genug vorbereitet hätte, stellt sich die aber die Frage, warum macht er das erst heute? Thomas Gottschalk wehrt sich natürlich gegen diese harten “Kritiken” Aber das dürfte sich auch in den nächsten Wochen kaum ändern,denn schon am kommenden Samstag geht es laut Bild von heute “Supertalent immer peinlicher jetzt auch noch Nackte bei Gottschalk” wieder zur Sache, ja gehts noch?
Es könnte ja auch sein, dass sich einige Kids vor dem heimischen TV Gerät tummeln, aber das ist anscheinend den Verantwortlichen egal. Hauptsache, die Einschaltquoten gehen durch solche Berichte in den einschlägigen Medien nach oben. Ich persönlich finde es sehr Schade, dass mein alter Bekannter in dieser Jury sitzen muss, er wird noch einiges einstecken müssen, nun werden ja die Aufzeichnungen mit allen Peinlichkeiten(oder doch nicht) gezeigt, schlimmer aber wird es dann noch, wenn die Live-Sendungen starten, dann geht der Rummel um Thomas Gottschalk erst richtig los.

Das Supertalent gegen Musikantenstadl

nach Tillack Fritz
image.cfm

Das Supertalent gegen Musikantenstadl, was für eine Gaudi.

  (c) RTL / Andreas Friese

Nun sind auch die letzten Urlauber wieder zurück gekehrt. Das wissen natürlich auch unsere TV Leute, denn was sie uns so in den vergangenen Monaten geliefert haben war einfach nur kalter Kaffee. Das Motto, wie in jedem Jahr “Spare Dir die Schlaftablette, schau ganz einfach unser Programm an.” Stellt man sich die Frage, warum zahlen wir eigentlich noch Gebühren?

Nun aber geht es wieder rund, bei RTL/ARD und SAT 1 jeder dieser verantwortlichen Programm-Macher weiß ganz genau, einschlafen ist nicht, sondern man muss, koste es was es wolle, die TV Zuschauer mit seinen Programmen wach halten. Ob es gelingen wird?

Das Supertalent bei RTL:

Schon seid Wochen möchten die Macher dieser nervigen Show uns weiß machen, dass alles anders werden wird, noch schriller noch bunter usw. usw. Die Castings wurden ja im Berliner Tempodrom aufgezeichnet. Wie man aber immer wieder in den einschlägigen Zeitungen lesen konnte, wollten die Studio Gäste nicht so, wie man es bisher von ihnen eigentlich gewohnt war. Um es einmal ganz ehrlich auf den Nenner zu bringen, von Anstand hielten diese durchgeknallten nichts, denn man streckt nun einmal nicht seine Kehrseite (man weiß was das heißt) in die Kamera. Ansonsten war das Gejaule kaum ertragbar. Natürlich wissen die schrägen Gestalten auf der Bühne was sie erwartet. Trotzdem benimmt sich so kein normaler Mensch. Nun hat man einen ganz großen dazu geholt, er soll diese Show zu neuem Glanz verhelfen,(dass ich nicht Lache) Thomas Gottschalk und wie hätte es auch anders sein können, ist noch Michelle Hunziker die dritte in dieser Jury-Runde. Der gute Thomas hat sich gewünscht, dass nicht mehr unter die Gürtellinie geschossen werden darf. Nur klar ist auch, genau das war das Salz in dieser Suppe, wenn Dieter mal wieder zeigte, wer der Boss ist. So wird es auch in der neuesten Staffel sein. 14 Wochen müssen wir nun, wenn wir wollen, warten wer von diesen Möchtegern Stars der Sieger sein wird. Kaum haben wir uns dann von dem Schock erholt, dann geht im Januar schon wieder DSDS der helle Wahnsinn los. Aber halt, da haben wir ja noch einen neuen Moderatoren Daniel Hartwich. Ihn kennen wir ja schon sehr lange, ich persönlich finde ihn auf alle Fälle besser als Marco Schreyl, dieser war einfach nur noch langweilig. Was aber noch wichtiger sein wird, am 06. Oktober 2012 (Samstag) startet “Wetten, dass…?” mit dem neuen ZDF Mann Markus Lanz. Da wurden ja in den vergangenen Wochen einige Worte schon gesagt, dann plötzlich galt: “Was geht mich meine Gerede von gestern an und so habe ich es auch nie gesagt”. Aber das gehört einfach dazu. Klar ist der Bessere wird die besten Einschaltquoten haben. Bleibt nur noch die Frage offen, ob sich Thomas Gottschalk damit einen Gefallen getan hat? Es wird sich zeigen, die Studiogäste in Berlin waren, wie man hörte, geteilter Meinung.

Musikantenstadl Samstag 20:15 Uhr ARD

  © Stiller (1)/ferbermarketing (1)

Bei dieser Schunkel-Show nach der langen Sommerpause, muss man sich und das ist auch gut so, an keinen neuen Moderatoren gewöhnen. Denn der smarte Andy Borg braucht um sich herum keinen großen Rummel um seine Person. Er hat das ganze fest im Griff und hat nun leider das Pech, dass er mit Dieter Bohlen zur gleichen Sendezeit in den Ring steigen muss. Aber die Fans vom Musikantenstadl werden ihm die Treue halten. Seltsam aber ist natürlich auch, da ist neben den Jungen Zillertalern, die Zillertaler, Jessica Ming, Heimatland Echo auch Andrea Berg dabei. Wie wir ja alle wissen, hat sie sich als Künstlerin von Dieter Bohlen aus welchen gründen auch immer getrennt. Sie geht wieder ihre eigene Wege, aber sicher ist auch, es geht auch ohne ihm.

Warten wir also ab, was uns der kommende Samstag so alles an Unterhaltung bieten wird. Ich persönlich zeichne mir Das Supertalent auf und schaue es mir nach dem Musikantenstadl an. Sollte ich dann bereits vor meinem TV Gerät eingeschlafen sein, dann eben am Sonntag, denn es hat den Vorteil, ich kann die Werbungen bei RTL mit der Vorlauftaste übergehen.

Wenn wir schon von Shows schreiben, dann muss natürlich auch in diesem Zusammenhang noch einmal Stefan Mross mit seiner Sendung “Immer wieder sonntags” erwähnt werden, denn er konnte am vergangenen Sonntag seine 100. Sendung mit vielen netten Kollegen feiern. Am kommenden Sonntag gibt es dann für alle die davon noch nicht genug haben, von 10.00 bis 11.30 Uhr das beste aus 14 Sendungen. Sollte jemand einen Kater haben, dann einen sauren Hering genießen und sich von seichter Schlager und Volksmusik berieseln lassen, oder aber in den Biergarten gehen und eine bis zwei Maß Bier trinken, dann ist die Welt wieder in Ordnung, oder auch nicht.

“Das Supertalent” – Thomas Gottschalk – haut auf die Pauke

nach Tillack Fritz
Gottschalk live

“Das Supertalent”:  Thomas Gottschalk haut in der Jury auf die Pauke.

 

Diese Woche staunten wir Redakteure und natürlich auch die TV Zuschauer nicht schlecht, als die Meldung kam, Thomas Gottschalk wird in der neuesten Staffel von “Das Supertalent” der Jury gemeinsam mit Michelle Hunziker und Dieter Bohlen sitzen. Ein April Scherz konnte es ja nun wirklich nicht sein, doch es stellt sich wirklich die Frage hat Thomas Gottschalk das eigentlich nötig, der Blonde mit der großen “ Wetten, dass…? Klappe. Da treffen nun zwei ältere Herren aufeinander, die sich manchmal wie kleine Kinder benehmen, weil sie einfach nicht älter werden wollen. Was es noch nie bei Das Supertalent von RTL gegeben hat, da sitzen nun drei blonde in der Jury und hauen so richtig auf den Putz, die Kandidaten(innen) können sie heute schon darauf freuen, an diesem Wochenende laufen die letzten offenen Castings, jeder Super Kasperl, der glaubt er sei ein ganz großer Star möchte natürlich bei dieser Gaudi dabei sein. Wobei Thomas ja angeblich darum gebeten hat, dass diverse Auftritte, diese muss man hier nicht beschreiben, nicht mehr dabei sein sollen, doch, diese Show lebt genau von diesen schrägen Gestalten, sonst wäre die Show zum davon laufen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist natürlich, wird sich Thomas Gottschalk von seinen Intim Feind, der ihm ja sehr oft die Show zur gleichen Sendezeit von Wetten, dass..? gestohlen hat, Vorschriften machen lassen wohl kaum. Wenn man nun sehr böse sein möchte, dann könnte man annehmen, RTL will Dieter Bohlen zurecht stutzen, denn kaum ist der liebe Thomas bei RTL schon läuft auch der erste Werbetrailer mit ihm für das Supertalent. nun egal was hinter den Kulissen von RTL noch passieren wird, wir können gespannt sein, was uns nach der großen Sommerflaute bei allen TV Sendern neues geboten werden wird. Denn dann startet auch wieder die beliebte Unterhaltungsshow Wetten, dass…? mit Markus Lanz ich glaube, er wird es sehr schwer haben, dass er Thomas Gottschalk das Wasser reichen kann, aber wie immer, muss man das ganze abwarten und das gilt natürlich auch für Das Supertalent 2012 mit zwei Herren, die noch immer daran glauben, dass sie die Besten sind.Oder wie sagte Tom Sänger von RTL, Zitat (TZ-München) Der Showgigant und der Poptitan- eine bessere Kombination ist in der TV-Unterhaltung nicht möglich.Zitat Ende. Bleibt die Frage offen, wirklich?

In eigener Sache:
Nachdem nun ja viele unserer Leser in den kommenden Wochen im Urlaub sein werden, berichten wir nur noch alle 14 Tage, natürlich aber auch dann, wenn es etwas ganz besonderes geben sollte. Wir wünschen allen unseren Freunden einen schönen erholsamen Urlaub.

“Gottschalk Live” wird am 08.06.2012 eingestellt.

nach Tillack Fritz
Gottschalk live

 Liebe Promigefluester Freunde,

 

Nur 6 Monate durfte Thomas Gottschalk seine Talk Sendung bei der ARD von Montag bis Donnerstag um 19:20 Uhr machen. Man hoffte bei den Machern dieser kleinen Show, dass man endlich mal gute Einschaltquoten erreichen würde, denn klar ist, zwischen 18:00  bis 20:00 Uhr sind die TV Zuschauer von allen Sendungen nicht sehr begeistert. Dies ist aber kein Wunder, denn zur gleichen Zeit laufen beim ZDF sehr erfolgreiche Krimiserien.

Montag: 18.00 Uhr Soko 5113 (Aus München) Dienstag: 18:00 Uhr Soko Köln,Mittwoch: 18:00 Uhr Soko Wismar Donnerstag: Soko Stuttgart, Freitag: Soko Kitzbühel. Zur besten Sendezeit um 19:00 Uhr erfahren wir dann in der Nachrichten Sendung: Heute das neueste vom Tag. Danach geht es dann gleich wieder weiter mit den Krimis (Außer Montag da gibt es um 19:25 Uhr WISO ein unterhaltsames Magazin mit vielen guten Tipps für uns Verbraucher) Dienstag: 19:25 Uhr Rosenheim-Cops, Mittwoch: 19:25 Uhr Küstenwache Donnerstag: 19:25 Uhr Notruf Hafenkante, Freitag: 19:25 Uhr Forsthaus Falkenau. Natürlich, Freitag ist Thomas Gottschalk auch nicht als Gast bei der ARD.

Ich persönlich bleibe täglich ab 18:00 Uhr dem ZDF treu, natürlich gebe ich es gerne zu, dass diese Krimis auch immer das gleiche sind, eine Leiche und dann wird der Täter oder die Täterin gesucht und natürlich auch gefunden. Für die Kids gibt es natürlich auch bei RTL eine Dauerlutscher Serie täglich ab 19:40 Uhr GZSZ, habe diese Sendung noch nie angesehen, aber so schlecht kann sie nicht sein, wenn sie schon solange im Programm ist.

Dagegen kann meiner Meinung nach die ARD mit ihren Vorabendprogramm einfach nicht ankommen, aber man wollte die Hoffnung einfach nicht aufgeben und versuchte es nun mit “ Gottschalk Live” aber warum auch immer, die Fangemeinde und natürlich auch die TV Zuschauer wollten diese Sendung einfach nicht sehen und so rutschten die Einschaltquoten unter die Mio. Grenze,dass kann auf die Dauer einfach nicht gut gehen. Wenn ich mich noch richtig daran erinnere, dann sollte doch diese Sendung etwas ganz besonderes werden, aber was passierte, wieder mussten wir uns die vielen Promis in den vergangenen 6 Monaten ansehen, aber sie boten uns wie könnte es auch anders sein nichts neues, denn wozu gibt es denn RTL mit Punkt 6/Punkt 9/ Punkt 12 und um 18:30 Uhr Exclusiv mit Frauke Ludowig. Dazu kommt noch SAT1 mit seiner Sendung Frühstücksfernsehen. Noch nicht genug, dann einfach noch zum ZDF um 9:05 Uhr zu Volle Kanne umschalten, hier sitzt immer eine Promi am Frühstückstisch und lässt es sich mit dem Moderatoren(in) gut gehen. Wo man also hinsieht, lauter ganz wichtige Leute, die uns dann natürlich dann auch noch immer ihre neueste CD,Kinofilm oder TV Serie vorstellen. Da ist es doch nun wirklich kein Wunder mehr, wenn wir, die kaum mal einen Promi oder solche die sich dafür halten auf der Straße oder in einem Lokal treffen, nicht mehr sehen und hören wollen. Also machen wir es uns bei den Krimis mit einer Flasche Bier vor unserem TV Gerät ganz einfach gemütlich und sind froh, wenn der Böse gefasst ist und das Gute wieder einmal warum auch immer gesiegt hat.

Nun könnte Thomas Gottschalk ja eigentlich wieder seine geliebte Sendung “Wetten, dass…? übernehmen, denn er kennt wie kein anderer TV Moderator alle großen Stars aus dem In und Ausland und sie kommen gerne zu ihm in seine Sendung, denn er kann mit ihnen einfach gut umgehen, Aber natürlich müssen wir uns auch daran gewöhnen, dass sie immer etwas neues, was immer es auch ist, im Gepäck haben und dafür machen sie natürlich auch Werbung, aber die macht RTL ja rund um die Uhr. “Gottschalk Live” gehört ab den 08. Juni 2012 nach 6 Monaten wieder der Vergangenheit an und die ARD bleibt auch weiter das Vorabendprogramm Problem für den genervten TV Zuschauer.

Thomas Gottschalk startet bei der ARD durch!

nach Tillack Fritz
Gottschalk live

Thomas Gottschalk jetzt täglich bei ARD

 

Für “Wetten dass…?” wurde noch immer kein Nachfolger gefunden, ich und viele andere sind schon lange der Meinung, dass man zumindest erst einmal eine Pause einlegen sollte, denn es ist schon lange klar, ohne Thomas wird diese Sendung ein Pflegefall, egal wer sie auch immer übernehmen wird.

Nun startet ab 23.01.2012 seine neue 30 Minunten Show bei der der ARD Montag-Donnerstag seine neue 30 Minuten Show “Gottschalk Live aus Berlin. Leider wird auch immer zur gleichen Zeit bei RTL GZSZ ausgestrahlt, ich schaue mir diese Serie nie an, hatte allerdings das große Glück, dass ich vor Jahren einmal bei den Aufzeichnungen im Studio dabei sein durfte.
144 Sendungen sind in diesem Jahr mit Thomas Gottschalk geplant und das ganze so kurz vor der Tagesschau. Nun könnte man ja der Meinung sein, in seiner neuen Sendung, werden die Politiker “Ein und Aus” gehen, aber so wird es und das ist auch gut so, nicht der Fall sein. Nein Thomas wird sich vor allem um die Dinge des Alltags kümmern, nämlich um Menschen wie du und ich. Das beweist er er auch damit, dass er von Anfang an die User von Facebook, Twitter und Skype mit einbindet. Wie sich das ganze in naher Zukunft entwickeln wird, müssen die Verantwortlichen von “Gottschalk Live” ganz einfach abwarten.

 

Über Thomas Gottschalk wurde in den vergangenen Monaten schon so viel geschrieben, so dass ich mir persönlich weitere Ausführungen sparen kann, denn ich habe ja bereits auf dieser Seite zu dem Thema Thomas Gottschalk schon sehr oft meine persönliche Meinung geschrieben.

Was ich meinem alten Freund Thomas wünsche, ist ganz einfach einen guten Start für seine neue Sendung bei der ARD. Ob GZSZ ihn Zuschauer kosten wird? Das müssen wir abwarten. Klar aber ist, seine Kritiker werden genau hinschauen, denn sie haben ja immer an neuen Sendungen und deren Formaten etwas zu meckern, aber für mich gilt nicht die Meinung dieser Leute, sondern mir persönlich muss diese Sendung gefallen daher freue ich mich auch darauf.

Ein Herz für Kinder – Gala mit Thomas Gottschalk.

nach Tillack Fritz
EinHerz

Ein Herz für Kinder, die große Gala Show mit Thomas Gottschalk.

Ein Herz für KinderEin aufregendes Jahr geht nun so langsam seinem Ende entgegen. Doch bis es soweit ist, geht es in den Fußgängerzonen der Großstädte noch einmal richtig rund. Da wird dann auch keine Rücksicht mehr auf den anderen genommen, als würde schon Heiligabend sein. Dabei vergessen wir aber gerade die Menschen, denen es nicht so gut wie uns geht (doch alle jammern über die Finanzkrise und können ihre Einkaufstaschen kaum selber tragen). Insbesondere meine ich da, wie könnte es auch anders sein, die Kinder. Sie brauchen einfach unsere Hilfe. Am kommenden Samstag ist es wieder soweit, zum elften Mal präsentiert Thomas Gottschalk am 17.Dezember 2011 beim ZDF (20.15 Uhr) seine Show “Ein Herz für Kinder” natürlich werden ihn wieder, wie könnte es auch anders sein viele Prominente dabei unterstützen. Gespannt darf man auf jeden Fall auf Charlène von Monaco sein. Und wir können uns auf einen Weltstar freuen, den wir sehr lange nicht mehr im deutschen Fernsehen gesehen haben Tina Turner. Natürlich liebe Freunde, können Sie nun sagen, wir haben doch schon für die Sternstunden (www.sternstunden.de) eine schöne Summe gespendet nun kommt er auch noch mit Thomas Gottschalk daher, hat der nichts anderes zu tun? Meine Antwort darauf, Kinder in Not sind auf unsere Hilfe angewiesen und sei die Spende noch so klein. Denken wir immer daran, Kinder sind unsere Zukunft.

Wir wünschen allen unseren Freunden einen schönen 4.Advent 2011.

Unsere Weihnachtsgeschichte für Sie ab 21.12.2011 “Gut Aiderbichl”