Großstadt Freunde sind hierPatrick Lindner – 25 jähriges BühnenjubiläumJosé Valdes – überrascht die SchlagerbrancheSturm der Liebe – 2000. FolgeSondercombo – neue Band – neuer SoundZillertaler Haderlumpen – Alle miteinander
Großstadt Freunde sind hier
Patrick Lindner – 25 jähriges Bühnenjubiläum
José Valdes – überrascht die Schlagerbranche
Sturm der Liebe – 2000. Folge
Sondercombo – neue Band – neuer Sound
Zillertaler Haderlumpen – Alle miteinander

“X Factor” mit einer liebenswerten Jury bei VOX.

Liebe Freunde von Promigefluester,

In eigener Sache:

Ich möchte mich bei Euch allen einmal ganz herzlich bedanken, dass Ihr unsere Seiten besucht, natürlich wird bei uns auf keinen Fall geflüstert, ganz im Gegenteil, wir berichten auch über Leute, die nicht ganz oben auf der VIP Promi Liste der Gesellschaftsreporter stehen, denn wir sind der Meinung,dass  auch über andere Leute berichtet werden sollten, die es uns wert sind, dass sie in unseren Videos zu Wort kommen.Ich selbst berichte ja gerne über diese in unserem BLOG. Selbstverständlich freue ich mich auch, wenn Ihr auch einmal einen persönlichen Kommentar dazu schreibt, denn man kann eigentlich nur immer noch dazu lernen. Vielen Dank.

” X Factor” die erfolgreiche TV Show aus England bei VOX:

Natürlich kann man sich die Frage stellen brauchen wir eigentlich noch eine neue Casting Show, ist doch schon längst bei DSDS die Luft raus, denn wir wissen alle, deren Möchtegern Superstars sind längst wieder vergessen.(Eine Ausnahme ist da allerdings “Mark Medlock”)

Ich gebe es zu, ich war sehr skeptisch als ich mir die erste Castingshow von “X-Factor”angesehen hatte,denn da waren dann doch wieder einige dabei, die besser gleich daheim geblieben wären, denn dann hätte die Jury und auch der TV Zuschauer kein Ohrensausen bekommen, aber nun bin ich nach den letzten Casting Abend der festen Überzeugung, dass das Konzept von RTL/VOX aufgehen wird. Leider tauchte da gestern Abend auch noch der “Kleine”Bruder” von unseren großen DSDS Medienstar Menowin Fröhlich auf,Marion Fröhlich,aber nicht nur das, sein Möchtegern Manager wollte uns ihn als großartigen Sänger verkaufen und er glaubte auch schon daran, dass BRAVO ganz groß über demnächst ihn berichten würde, doch der Schuss ging voll in die Hose, denn was er da gesanglich vor der Jury hinlegte, war einfach nur reinste Körperverletzung,mit recht bekam er dann auch die Quittung, 3 mal ein klares Nein! Mehr muss man darüber nicht mehr berichten. Doch halt, da war doch noch etwas, ja sie war für mich der Star des Abends “Cilli Hagedorn(85)diese bezaubernde Dame zeigten es den jungen Möchtegern Künstlern/Gruppen wie man es macht, mit ihrem alten Klassiker Titel aus der guten alten Zeiten “Ham se nicht einen Mann für mich” begeisterte sie das Studio Publikum und die Jury,dass sie natürlich nicht weiterkam, störte sie überhaupt nicht, denn das wusste sie ja gleich.Was wir aber daraus lernen konnten ist, dass auch alte Menschen noch ein Recht auf unseren Respekt haben und den hatten wir alle, bei diesen bezaubernden Auftritt von Cilli Hagedorn, mit ihren 85 Jahren.

Die Jury von” X Factor”:

Sarah Connor (geboren am 13.Juni 1980 in Delmenhorst) ist einfach eine bezaubernde junge Dame, die sich in der Popszene bestens auskennt.Wenn man sie so betrachtet, wie sie auf die Kandidaten(innen) eingeht, dann merkt man, dass sie ein großes Herz für diese hat, denn auch sie hat einmal klein angefangen und das hat sie bis heute nicht vergessen.Und wem stört es da schon, dass sie auch einmal ihren Gefühlen freien lauf läßt und dann kullern ihr halt auch einmal einige Tränen über ihr hübsches Gesicht. Ich mag sie ganz einfach, weil sie so ein liebenswerter und wertvoller Mensch ist. Ja und ihr Wunsch hat sich erfüllt, sie wird sich als Coach/Mentor um die 16 – 24 jährigen kümmern,es wird für sie bestimmt nicht leicht werden, die 3 richtigen Kandidatinnen(en) für die Live Shows den 21.September 2010 zu finden,aber sie wusste ja auf was sie sich da einlassen würde und..es sind auch einige dabei, die es schaffen könnten, wenn sie hart an sich arbeiten.

George Glueck (geboren am 28 Juni 1950 in Siebenbürgen)ist einer der ganz großen in der Musik Szene,zu seinen erfolgreichen Künstlern gehören:Sarah Connor,Ich+Ich,Prinzen,Rainbirds und viele, viele andere. Er kann sofort hören und sehen, ob einer/e wirklich was kann oder nicht,auf sein Urteil kann man sich verlassen. Insbesondere auffallend ist in dieser Staffel aber auch, dass keiner der Bewerber nicht beleidigt worden sind,da sind wir ja ganz andere Dinge bei einigen anderen Sendungen gewohnt. Natürlich, kann man nichts schön reden, wenn es das Gegenteil ist.Nun hat auch er eine große Aufgabe,nämlich dass er aus den ganzen wilden Haufen, die 3 richtigen Gruppen oder Duette findet. Eins dürfte klar sein, es wird für alle eine harte Zeit im Bootcamp werden und jeder sollte sich darüber im klaren sein Zicken Alarm ist nicht erwünscht, sondern 150% Leistung,sonst gehen die Show Lichter sehr schnell wieder aus.
Till Brönner (Geboren am 6.Mai 1971 in Viersen)
Er ist der dritte in dieser Runde, ich muss leider zu geben, dass ich seinen Namen bisher nicht kannte, das mag aber auch daran liegen, dass ich mich in der Jazz – Musik die ja nun wirklich viele Fans hat, nicht auskenne.Aber, das kann sich ja noch ändern, man lernt ja nie aus. Wenn aber ein sehr erfolgreicher Jazz Trompeter 3 mal einen Echo bekommt, dann kann er nur der beste von allen sein. Auch er hat mich mit seiner Art davon überzeugt, dass er die angehendenden Künstler/innen) bei “X – Factor” sehr ernst nimmt und was sehr wichtig ist, er geht mit allen sehr vorsichtig um, was einem schon einmal manchmal sehr schwer fallen kann, wenn da vor einen Leute stehen, die da einfach nicht hingehört hätten.Wie Sarah,George und er mit der 85 jährigen Dame umgegangen ist, war einfach nur spitze,sie wird, diesen Auftritt ganz bestimmt nicht vergessen, denn es war noch einmal ein ganz großer Höhepunkt in ihren langen und nicht immer leichten Leben. Danke Ihr drei, das war einfach nur lieb  von Euch. Till wird sich nun um die über 25 jährigen kümmern, damit auch er 3 seiner besten ins Rennen schicken kann und ich bin mir ganz sicher, er wird sie finden,nur es dürfen keine Träumer sein, die glauben, es geht auch ohne Fleiß.Nur die besten werden in den Live Shows dabei sein.
Der Moderator:
Jochen Schropp (geboren am 22.November 1978 in Gießen) endlich einmal kein langweiliger Typ, er liebt ja schon immer die Unterhaltungsschiene im TV dazu kommt das er natürlich wie könnte es auch anders sein,Popmusik liebt und wir konnten ihn ja auch schon in der erfolgreichen Krimi Serie “Polizeinotruf 110″ sehen. Mit ihm hat RTL endlich einmal einen Moderatoren gefunden, bei dem die TV Zuschauer nicht nach 15 Minuten einschlafen werden, vor allen Dingen, die nervösen Stars von übermorgen können auf ihn zählen, dass er für sie da ist, wenn es nötig sein sollte.
Die nächsten Show jeden Dienstag um 20.15 Uhr bei VOX:
Dienstag: 07.09 2010 Bootcamp
Dienstag:14.09 2010 Juryhaus
Dienstag:21.09.2010 Live-Show
(diese Angaben ohne Gewähr)
Fazit:
“X Factor” ist auf den besten Weg eine sehr erfolgreiche Castingshow zu werden, denn ich bin der Meinung, hier sind einige gute Talente dabei, die es wert sind, dass man sich um sie kümmert,allerdings sollte keiner glauben, dass er machen kann, was er will, so wird es ganz bestimmt nicht laufen und es wird auch einmal passieren, dass es was auf die Ohren gibt, wenn man sich nicht an die Spielregeln hält, denn alle 3 Jury Mitglieder kämpfen nun für sich und klar ist doch auch, jeder möchte der beste sein. Ich werde auch weiter über diese Show “Exklusiv” in diesen BLOG berichten, wenn es so richtig spannend werden wird.
Nächste Woche:
Meine Zeit mit den beliebtesten Boy Bands: (im übrigen,dies hat auch einen bestimmten Grund, aber das soll für
die Fans dieses Künstlers eine Überraschung werden, denn ich weiß, dass er viele, viele noch immer hat.)
Ich wünsche Euch eine schöne Woche:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Kategorie: Allgemein, Musik, Pop